„Wir alle wollen Astronauten werden“

Austin/Boulder. Auf seinen Berufswunsch angesprochen, gerät Tobias Niederwieser ins Schwärmen. „Natürlich will ich Astronaut werden“, sagt der 25-jährige Tiroler: „Jeder hier bei uns am Institut will das.“ Ein Experiment, an dem er mitgearbeitet hat, ist schon vorausgeflogen. Der junge Weltraumforscher zeigt auf einen Inkubator so groß wie ein Mikrowellenherd, der Temperaturen zwischen minus fünf und plus 43 Grad regelt. Das Original befindet sich auf der Internationalen Raumstation ISS… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

Tod durch Umweltsünden

London/Wien. (gral) Weltweit sterben jährlich mehr Menschen wegen der Umweltverschmutzung als an Kriegen und Krankheiten. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie, die im Fachblatt „The Lancet“ publiziert wurde. Für das Jahr 2015 zählten die Forscher etwa neun Millionen Todesfälle wegen Schadstoffen in der Luft, Krankheitserregern im Wasser oder Gift im Boden. Einer von sechs vorzeitigen Todesfällen könne auf Kontakt mit giftigen Stoffen zurückzuführen sein… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen