Russinnen gewinnen mit 2:1 gegen Italien

Rotterdam. Russlands Frauen-Nationalteam hat bei der Fußball-EM in den Niederlanden den ersten Sieg nach vier erfolglosen Endrunden-Teilnahmen gefeiert. Die Russinnen bezwangen am Montag in Rotterdam in Gruppe B etwas überraschend Italien mit 2:1 (2:0). Jelena Morosowa (9.) und Jelena Danilowa (26.) scorten schon in der ersten halben Stunde. Der Anschlusstreffer gelang Ilaria Mauro erst im Finish (88.). Die Italienerinnen, die als einziges Team bei allen Endrunden seit 1984 dabei waren und immer… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.