Ärztekammer sieht Zusammenlegung von Krankenkassen skeptisch

Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres sieht Pläne für eine Zusammenlegung von Krankenversicherungsträgern skeptisch. Im APA-Interview plädierte er dafür, Effizienzpotenziale zu heben. Für die E-Card wünscht er sich neben dem Foto noch weitere Zusatzfunktionen. Die Debatte um Zusammenlegungen von Krankenkassen und die angekündigte Studie des Sozialministeriums ist für Szekeres „ein bisschen ein Zirkus“. Da würden die Roten versuchen, schwarze Kassen aufzulösen und die Schwarzen rote Kassen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.