Noch kein 10. Schuljahr für Flüchtlinge

Wien. „Junge Wienerinnen und Wiener drücken seit rund eineinhalb Wochen wieder die Schulbänke, für zahlreiche junge Flüchtlinge gibt es – leider trotz einer neuen gesetzlichen Regelung – keine Schulplätze“, kritisierte der Geschäftsleiter von SOS-Kinderdorf, Clemens Klingan, am Mittwoch. Der Schulstandort Wien habe es nicht geschafft, die notwendigen zusätzlichen Plätze zu schaffen. Beim Wiener Stadtschulrat nachgefragt, erklärte man, dass es zu diesem Thema nächste Woche einen runden Tisch… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.