Venezuelas Regierung und Opposition erwägen Verhandlungen

Nach Monaten der Konfrontation haben die venezolanische Regierung und die Opposition die Chancen auf einen Dialog zur Beilegung der Krise sondiert. Vertreter beider Lager verhandelten am Mittwoch in der Dominikanischen Republik über die Rahmenbedingungen für einen Dialog. „Wir sind dabei, eine Agenda festzulegen, die zu Verhandlungen über die Krise führt“, sagte der dominikanische Präsident und Vermittler Danilo Medina. Die Opposition hatte zuvor Bedingungen gestellt… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.