USA und Israel treten aus Unesco aus

Washington. (apa/red) Die USA treten zum 31. Dezember aus der UN-Kulturorganisation Unesco aus. Das Außenministerium in Washington begründete den Schritt unter anderem damit, dass die Organisation eine „grundlegende Reform“ brauche und in zunehmendem Maße anti-israelische Positionen vertrete. Die Unesco-Generaldirektorin Irina Bokova sei formell über die Entscheidung der US-Regierung unterrichtet worden, hieß es. Nach den USA hat nun auch Israel seinen Austritt aus der… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.