Diese Villa ist das teuerste Haus der Welt

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Die Villa Les Cèdres in der Nähe von Nizza steht derzeit zum Verkauf
Der Preis liegt bei unglaublichen 410 Millionen US-Dollar
Bilder von der beeindruckenden Villa seht ihr im Video oben

Es könnte der teuerste Immobilienverkauf eines Privatgebäudes in der Geschichte werden.

Im Süden Frankreichs steht eine Villa, die laut dem amerikanischen Medienunternehmen Bloomberg für unglaubliche 410 Millionen Dollar, umgerechnet rund 350 Millionen Euro, verkauft werden soll.

Die Villa Les Cèdres ist Teil eines mehr als 14 Hektar großen Grundstücks mit über 14.000 verschiedenen Pflanzenarten.

Die Villa fasziniert mit einem traumhaften Ausblick

Auf der gigantischen Fläche gibt es zudem einen künstlich angelegten Teich voller Seerosenblätter, eine bronzene Athena-Statue und 300 Jahre alte Olivenbäume.

Zusätzlich fasziniert die 18.000 Quadratmeter große Villa mit einem unglaublichen Ausblick auf die Küstenregion Villefranche-sur-Mer und die Seealpen.

Auch das Innere des Gebäudes ist äußerst beeindruckend. Die Wände sind mit Portraits dekoriert und die hauseigene Bibliothek umfasst 3.000 Bücher, wie Bloomberg berichtet.

Der Destillateur Campari ist der aktuelle Besitzer

Die Villa wurde bereits 1830 in Saint-Jean-Cap-Ferrat in der Nähe von Nizza erbaut. Danach wechselte das Grundstück regelmäßig seinen Besitzer.

So war sie zum Beispiel im Besitz der Marnier-Lapostolle Familie, die dort exotische Pflanzen und Orangen kultivierte, um ihren bekannten Grand Marnier Likör herzustellen.

2016 übernahm der italienische Destillateur David Campari-Milano die Villa Les Cèdres und bot sie anschließend zum Verkauf an.

Es kursierte das Gerücht, dass zwischenzeitlich von einem Verkaufspreis von einer Milliarde Dollar gesprochen wurde. Das stellte sich aber später als falsch heraus.

(ujo)
…read more

Source:: The Huffington Post – Germany

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.