Ein Spitzenspiel und Schlüsselspiel in einem

Graz. Der SK Sturm Graz will am Sonntag (16.30 Uhr/ORFeins) im Schlager der elften Runde der heimischen Bundesliga die Tabellenführung behaupten. Der von Personalsorgen geplagte Vizemeister Austria Wien ist in der steirischen Hauptstadt zu Gast. „Es ist ein absolutes Spitzenspiel“, sagte Sturm-Trainer Franco Foda. Seine Mannschaft ist zu Hause sechs Ligaspiele ungeschlagen – und will das auch bleiben. Für die als Tabellendritter vier Punkte zurückliegende Austria markiert die Partie den Start… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.