Kothaufen und zitternde Bärte

Die hinreißendste Szene ist, wie Albrecht von Wallenstein Johannes Keplers Horoskop misstraut. Da führt Tyll Ulenspiegel, der gerade bei Kepler zu Gast ist, seinen sprechenden Esel Origenes in die Stube, und der überzeugt Wallenstein von der Gültigkeit der Berechnungen Keplers, denen zufolge der General einen langen glücklichen Lebensabend in Eger verbringen wird. Ein deutscher Dichter wird daraus sogar das Drama „Wallensteins Leben“ machen. Welch eine Szene! Ihr einziger Nachteil ist… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.