Wahl der UNESCO-Spitze nach Austritt der USA und Israels

Erschüttert von einer Krise wegen des Austritts der USA und Israels besetzt die UN-Kulturorganisation UNESCO am Freitag (14.00 Uhr) ihren Spitzenposten neu. Im Exekutivrat lag zuletzt der katarische Kandidat Hamad bin Abdulaziz al-Kawari mit 22 Stimmen vorne. Gegen ihn tritt entweder die französische Ex-Ministerin Audrey Azoulay oder die ägyptische Bewerberin Moushira Khattab an. Beide Frauen müssen sich am Freitagvormittag einer Stichwahl stellen. Am 10. November muss die Generalkonferenz dem… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.