Computerspiel-Auszeichnung: Berliner Studio gewinnt deutschen Entwicklerpreis

Seit 13 Jahren wird der deutsche Entwicklerpreis vergeben, es ist damit die älteste Auszeichnung in Deutschland für Computerspiele. Und ein renommierter Preis. Zu den Gewinnern, die jetzt in Köln ausgezeichnet worden sind, gehört auch das Studio Fizbin mit Sitz in Berlin und Ludwigshafen, das den Preis in der Kategorie Independent Games erhielt. „The Inner World – Der letzte Windmönch“ heißt das…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Digital

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.