ZF-Chef Sommer geht – Es fehlte ihm an Gespür

Der Vorstandschef von Deutschlands drittgrößtem Autozulieferer ZF nimmt seinen Hut. Gestolpert ist er nicht über seine Strategie oder die Zahlen, sagt Wirtschaftsressortleiter Walther Rosenberger. Der Faktor Mensch kam ihm dazwischen. …read more

Source:: Suedkurier.de – Wirtschaft

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.