„Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us“: Der perfekte Film fürs erste Date

Der Kinofilm der Woche am 07.Dezember
Filmfans sagen: „Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us” sollte man nicht verpassen
Statt brutaler Action gibt es einen emotionalen Überlebenskampf

Jede Woche kommen neue Filme ins Kino – doch welche sollte man auf keinen Fall verpassen? isnotTV, Partner von HuffPost, stellt euch hier jede Woche den Kinofilm der Woche vor. Wir haben für euch den absoluten Hingucker, den ihr nicht versäumen solltet. Eure Meinung könnt ihr außerdem mit Fans weltweit austauschen.

„Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us” – das Kino-Highlight am Donnerstag, den 07. Dezember:

Bereits 2011 war der Roman von Charles Martin ein großer Erfolg, so dass das Überlebensdrama „Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us” nun verfilmt wurde und die Geschichte von zwei Fremden erzählt, die sich in einem Kampf um Leben und Tod kennenlernen.

Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und Neurochirurg Ben (Idris Elba) haben erst einmal bis auf eine Sache nicht viel gemeinsam: Sie wollen, nachdem sie auf einer Hochzeit und er auf einer Fachtagung war, endlich wieder nach Hause.

Das Wetter macht ihnen jedoch einen Strich durch die Rechnung, so dass ihr Linienflug gestrichen wird. Aus den zwei Fremden werden Bekannte, als sie entschließen, gemeinsam ein Kleinflugzeug zu chartern.

Das Glück soll aber nicht lange halten, denn der Pilot (Beau Bridges) erleidet einen Herzinfarkt, das Flugzeug stürzt in den Bergen ab und Alex und Ben sind mit dem Hund des Piloten die einzigen Überlebenden.

Schwerverletzt und abgeschnitten von der Zivilisation müssen sie feststellen, dass sie nicht auf Hilfe hoffen können. Es beginnt ein harter Überlebenskampf in der rauen Wildnis, also sind Alex und Ben darauf angewiesen, sich zu vertrauen und zu unterstützen. Dabei kommen sich die beiden immer näher.

Was lange währt, wird endlich gut

Die Suche …read more

Source:: The Huffington Post – Germany

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.