Eiskunstlauf im Live-Stream: Olympia 2018 online sehen, so geht’s

Aljona Savchenko und Bruno Massot aus Deutschland in Aktion.

Im Eiskunstlauf gibt es Pyeongchang fünf EntscheidungenWir zeigen euch, wie ihr Eiskunstlauf im Live-Stream verfolgen könnt

Eiskunstlauf im Live-Stream bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea: Beim Paarlauf kann Deutschland auf eine Medaille hoffen.

Acht Eiskunstläufer nehmen für Deutschland teil. Eine besondere Begründung für seinen olympischen Ehrgeiz fand Eiskunstläufer Paul Fentz: “Ich habe mir gesagt, ich möchte zu den zwei Prozent der Weltbevölkerung gehören, die bei Olympia dabei sind”, erklärte der Berliner Bundeswehrsoldat, nachdem er das einzige Herren-Ticket in der Tasche hatte.

Außer Paarlauf-Gold-Anwärterin Aljona Savchenko hat im deutschen Eiskunstlauf-Aufgebot aber noch niemand Olympia-Erfahrung.

Eiskunstlauf im Überblick

Entscheidungen in Pyeongchang: 5

Austragungsort: Gangneung-Eisarena

Deutsche Medaillen-Erwartung: 1

Medaillen in Sotschi 2014: 1

Deutsche Medaillenkandidaten: Aljona Savchenko/Bruno Massot (Oberstdorf/Paarlauf)

Eiskunstlauf-Termine bei Olympia 2018:Montag, 12. Februar, 2.00 Uhr MEZ: Finale im Team EventDonnerstag, 15. Februar, 2.30 Uhr MEZ: PaarwettbewerbSamstag, 17. Februar, 2.00 Uhr MEZ: Einzelfinale der HerrenDienstag, 20. Februar, 2.00 Uhr MEZ: Finale EistanzFreitag, 23. Februar, 2.00 Uhr MEZ: Einzelfinale der DamenDie Olympischen Spiele im TV und im Live-Stream

Die TV-Rechte für Olympia liegen bei den Spielen in Pyeongchang erstmals bei der Eurosport-Mutter Discovery.

► Im Fernsehen laufen Live-Übertragungen von allen Wettbewerben bei Eurosport sowie beim Spartensender TLC und beim Pay-TV-Kanal Eurosport 2.

► Dazu kommen bis zu 18 parallel laufende Live-Streams im Eurosport-Player.

Nach einer späten Einigung für Sublizenzen sind aber auch ARD und ZDF weiter im Spiel und haben viele Entscheidungen live im Programm.

Doch beim Eiskunstlauf zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender nicht alle Entscheidungen.

Die Olympia Live-Streams 2018 im Überblick:

► Alle Live-Streams gibt es im Eurosport Player (kostenpflichtiges Abo)

► Den kostenlosen Live-Stream der ARD findet ihr hier

► Der kostenlose Live-Stream des ZDF ist hier zu finden

Mehr zum Thema:
Olympia im Live-Stream: Pyeongchang 2018 online sehen – so geht’s
…read more

Source:: The Huffington Post – Germany

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.