Wiebke Ledebrink wurde nur 45 Jahre: Die beliebte Sat.1-Moderatorin ist tot

Große Trauer: Wiebke Ledebrink ist mit nur 45 Jahren gestorben. Die beliebte TV-Moderatorin, die jahrelang beim Sat.1-Regionalmagazin in Hamburg und Schleswig-Holstein zu sehen war, starb wie jetzt bekannt wurde vergangenen Sonntag (11. Februar).

Große Trauer um Wiebke Ledebrink

Zur Todesursache heißt es, dass die Fernseh-Frau nach einer kurzen, schweren Krankheit verstarb. Der Geschäftsführer von Sat.1 Nord, Michael Grahl, bestätigte gegenüber DWDL den Todesfall und drückte seine Trauer aus: „Wiebke war unsere erfahrenste Moderatorin, eine objektive und sorgfältige Journalistin, eine sehr loyale Kollegin und ein überaus warmherziger, fröhlicher und lebenslustiger Mensch.“ Er fügte hinzu: „Wir sind sehr traurig. Sie wird uns fehlen.“

Trauer um Sat.1-Moderatorin

Auch auf der offiziellen Facebook-Seite von Sat.1 bekundete man tiefe Traue. „Wir trauern um unsere langjährige Kollegin und Moderatorin Wiebke Ledebrink. Sie verstarb am Sonntag nach kurzer schwerer Krankheit. Wiebke wird uns fehlen.“

wiebke-facebook BS-Abschiede-2018

…read more

Source:: Gala.de

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.