Bewegung im Fall Deniz Yücel

Istanbul/Bagdad/Ankara. Ein Jahr nach der Festnahme des „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel kommt nach Einschätzung sowohl der deutschen als auch der türkischen Regierung Bewegung in den Fall: „Ich bin relativ optimistisch, dass wir doch jetzt bald zu einer Gerichtsentscheidung kommen“, sagte Außenminister Sigmar Gabriel bei einem Besuch in Belgrad. „Und ich hoffe natürlich, dass die positiv für Deniz Yücel ausgeht.“ Ähnlich äußerte sich der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim vor einem… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Europa

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.