Der Bachelor: Jede Menge Körbe und eine Trost-Rose

Auch in der sechsten Folge von „Der Bachelor“ ging es mal wieder heiß her. Doch anstatt sich weiterhin im schillernden Los Angeles amüsieren zu können, hieß es für die verbliebenen sieben Ladies Koffer packen. Bye Bye Luxus-Villa, hallo Einöde. Daniel Völz (32) lud seine liebessuchenden Damen nach Texas ein. Dort warteten auf den Rosen-Kavalier jedoch jede Menge einschläfernde Gespräche, verweigerte Küsse und gleich zwei freiwillige Ausstiege. Ob sich der Bachelor das so vorgestellt hatte?

„Kleine Holzbude“, „kein Pool“ oder „Horrorhaus“, lauteten die Kommentare der enttäuschten Mädels. Die Enttäuschung über ihre neue Bleibe stand ihnen buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Doch das bevorstehende Gruppendate heiterte die Gemüter schnell wieder auf: Bull Riding! „Ich hoffe, dass die Ladies sich gut festhalten können“, eröffnete Daniel das wilde Treiben auf dem mechanischen Bullen. Er schwang sich direkt als Erster darauf und erntete dafür tosendes Gekreische seiner Auserwählten.

Doch auch die Ladies gaben alles. Für Daniel präsentierten sie ihren sinnlichsten Hüftschwung. Kandidatin Samira legte sogar noch einen drauf und stöhnte, was das Zeug hält. Dem Bachelor schien es zu gefallen. Dennoch forderte er nur wenig später eine andere zum Gespräch auf: „Svenja wollen wir mal die Esel füttern?“ Ganz zum Unmut ihrer Mitstreiterinnen: „Sind die schon am rumlecken oder kommt das noch später“, tönte es von der mit Bänderriss lädierten Carina. Ein Kuss fiel jedoch nicht.

Endlich bekam auch die schüchterne Maxime ihre Chance. Nach dem Bull Riding durfte sie mit Daniel bei einem kurzen Einzeldate den Abend ausklingen lassen. Doch wer nun glaubt, dass sich die lange Wartezeit gelohnt hätte, der irrt sich. Stumpfe Gespräche, ein verlegenes „Ähm“ hier ein schüchternes „Ähm“ dort. Als die Gesprächsthemen dann letztendlich ganz ausgingen, schickte Daniel die zurückhaltende Studentin des Kommunikationsdesigns zurück zu den wartenden Mädels. Sein Fazit des Abends: „Sie ist verkopft und …read more

Source:: Gala.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.