Vorschau: TV-Tipps am Mittwoch (14.02.2018)

20:15 Uhr, Das Erste: Aufbruch ins Ungewisse, Fluchtdrama

In naher Zukunft: Europa ist im Chaos versunken. Aus dem demokratischen Staat, der Deutschland einmal war, ist ein totalitäres System geworden. Jan Schneider (Fabian Busch) hat sich als Anwalt auf die Seite enteigneter Opfer gestellt. Als er erfährt, dass ihn das Regime erneut ins Gefängnis stecken will, beschließt er zu fliehen. Sein Ziel ist die Südafrikanische Union, die nach einem Wirtschaftsboom politische und ökonomische Stabilität genießt. Ein Frachter soll ihn, seine Frau Sarah (Maria Simon) und die beiden Kinder Nora (Athena Strates) und Nick (Ben Gertz) gemeinsam mit anderen Flüchtlingen nach Kapstadt bringen.

20:15 Uhr, Sat.1: Valentinstag, Romantische Komödie

Es ist Valentinstag in Los Angeles. Dieser Tag ist wie geschaffen für die Liebe – und genau deshalb will Florist Reed Bennett (Ashton Kutcher) seiner Freundin Morley (Jessica Alba) heute einen Heiratsantrag machen. Einen anderen Plan verfolgt Julia (Jennifer Garner): Sie hat beschlossen, ihrem Lover Harrison (Patrick Dempsey) nach San Francisco hinterherzufliegen. Doch der gutaussehende Arzt hat ihr nicht die ganze Wahrheit über sich verraten. Auch Grace und ihr Freund Alex haben am Valentinstag Großes vor: Die beiden Teenager würden gerne ihr erstes Mal miteinander erleben.

20:15 Uhr, RTL, Der Bachelor, Kuppelshow

Mit den verbliebenen sieben Frauen und dem Bachelor geht es heute von Miami nach Texas, wo sie gemeinsam die nächsten Tage verbringen. Das erste Gruppendate findet mit allen Frauen statt: Auf einem mechanischen Bullen können die Frauen ihre Fähigkeiten als Cowgirl entdecken. Ein Date zu dritt endet mit einer Frau in einem Freiluft Whirlpool, bevor Daniel fünf Frauen zum Line Dance einlädt. Wer muss in der sechsten Nacht der Rosen gehen?

20:15 Uhr, kabel eins: Next, …read more

Source:: Gala.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.