Zur Strafe zahlt er über 100 Euro für eine Tafel: Schweizer klaut Lindt-Schoggi in Deutschland

Die Premium-Schokolade von Lindt&Sprüngli hat dem Schokoladenhersteller deutlich mehr Gewinn als im Vorjahr in die Kassen gespült.

WALDSHUT-TIENGEN D –
Teuer zu stehen kam einem Schweizer am Dienstagabend in einem Geschäft im deutschen Grenzort Waldshut-Tiengen eine Tafel Schokolade. Weil er mit der Schoggi nicht, wie sonst üblich, an der Ladenkasse vorbeiging, musste der 57-jährige für seinen Ladendiebstahl zusätzlich noch 100 Euro auf den Tisch legen.

Der Mann hatte die Lindt-Schokolade, die normalerweise für 1,51 Euro zu haben ist, geklaut. Dabei wurde der Langfinger erwischt und der Polizei übergeben, wie diese am Mittwoch mitteilte. Die Polizei nahm eine Anzeige entgegen und schaltete die Staatsanwaltschaft ein.

Die Staatsanwaltschaft setzte eine Kaution in Höhe von 100 Euro fest. Dafür hätte sich der Mann einen ganzen Sack Süsswaren kaufen können. Leider habe er die falsche Variante gewählt, schreibt die deutsche Polizei in ihrer Mitteilung. (SDA)

…read more

Source:: Blick.ch – Ausland

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.