Medienbericht: Kampfhund Chico soll eingeschläfert worden sein

2011 bereits hatte das Veterinäramt Hinweise auf eine gesteigerte Aggressivität des Hundes und eine mangelnde Eignung des Halters erhalten.

Nach Informationen der “Bild”-Zeitung soll Kampfhund Chico am Montag eingeschläfert worden seinDer Hund hatte seine Besitzerin und deren Sohn totgebissen

Kampfhund Chico ist Gegenstand einer derzeit hitzig geführten Debatte:
Polizei muss Hund identifizieren – dann fängt der an zu singen

Ulm: Männer streiten wegen pinkelndem Hund – am Ende fallen Schüsse

Erneut Kampfhund-Attacke: Baby in Hessen totgebissen
…read more

Source:: The Huffington Post – Germany

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.