Eva Longoria: Sie wünscht sich eine Neuauflage von „Desperate Housewives“

Eva Longoria, 43, träumte schon lange davon, einen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“ am Hollywood Boulevard zu bekommen. Dieser Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen. Und der hochschwangere ehemalige „Desperate Housewives“-Star konnte sich eine Freudenträne nicht verkneifen. Bei der Enthüllung des Sterns waren auch ihre einstige Serienkollegin Felicity Huffman, 55, und der Erfinder der Kultsendung, Marc Cherry, anwesend. Und prompt entfachte diese „Mini Reunion“ Gerüchte um eine Rückkehr von „Desperate Housewives“ auf den Bildschirm.

Eva Longoria, Marc Cherry, Felicity HuffmanEva Longoria kann sich vorstellen wieder Gaby Solis zu spielen

Die schwangere Schauspielerin war sehr emotional an ihrem großen Tag. Freunde und Kollegen wie Anna Faris und Ricky Martin feierten mit Longoria diesen speziellen Moment ihrer Karriere. Angesprochen auf eine mögliche Neuauflage von „Desperate Housewives“ sagte Longoria vielversprechend: „Ich fände eine Reunion toll. Ich habe Gaby Solis als Figur immer sehr gemocht. Ich vermisse es sie zu spielen“. Gibt es tatsächlich Pläne für eine Weiterführung von „Desperate Housewives“? Die Gerüchte halten sich jedenfalls schon länger.

Eva Longoria InstagramDie ganze Familie reist zur Geburt an

Aber erstmal hat Longoria große private Pläne: „Ich bin schon sehr nervös wegen dem Baby. Aber auch schon sehr gespannt“, sagt die gebürtige Texanerin. Sie erwartet ihr erstes Kind mit Ehemann Jose Antonio Baston. Eva hat zudem verraten, dass ihre gesamte Familie aus Texas anreisen will zur Geburt ihres Sohnes. „Sie werden alles kommen, aber zum Glück wollen sie nicht alle im Kreissaal dabei sein“, scherzt sie.

…read more

Source:: Gala.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.