Heidi Klum: Liebesbotschaft an Tom Kaulitz

Was geht da zwischen Heidi Klum, 44, und Tom Kaulitz, 28? Die Frage, die nach den ersten Fotos der beiden auftauchten, klärt sich langsam aber sicher. Auch dank zweiter neuer Instagram-Posts der „GNTM“-Jurorin.

Heidi Klum verliebt auf Instagram

Heidi in love! Anders kann man es nicht beschreiben, was sich ihren über 4,4 Millionen Followern am heutigen Montag (16. April) da zeigt: Ausgelassen und bis über beide Ohren grinsend groovt Heidi bei einer Autofahrt zu einem Song mit – und zwar nicht zu irgendeinem Song, sondern zu „Boy’s Don’t Cry“ von Toms Band „Tokio Hotel“.
Heidi wirkt bei ihrer Performance wie ein verliebter Teenager, haucht gegen Ende sogar noch einen Kuss in die Kamera. Für wen dieser sein soll, ist nicht schwer zu erraten. Der nächste Post zeigt Heidi umgeben von Emoticon Herzen; auch hier küsst sie wieder in Richtung Kamera. ig-heidi-klum-tokio-hotel-song

Tom Kaulitz ist in Deutschland

Ihr Liebster Tom ist mit Bruder Bill Kaulitz aus der gemeinsamen Wahlheimat Los Angeles nach Berlin geflogen. Dort geben sie am kommenden Sonntag (22. April) ein Konzert mit „Tokio Hotel“. Außerdem ist Tom am 3. Mai zu Gast beim „About You“-Award. Heißt für die nächsten Tage: Liebe aus der Ferne und, vielleicht, weitere süße Instagram-Nachrichten von Heidi. Übrigens: Tom hat zwar einen Instagram-Account mit 109.000 Followern, aber noch nie einen Post abgesetzt. instagram-bill-tom-kaulitz

Die Geschichte von Heidi + Tom

Erstmals wurden das Model und der Musiker am Abend des 13. März gemeinsam in Los Angeles abgelichtet – zu diesem Zeitpunkt war aber nicht klar, in welcher Beziehung sie miteinander stehen. Diese Frage wurde am 25. März geklärt: Am Rande von Dreharbeiten für die Talent-Show „America’s Got Talent“, bei der Heidi in der Jury sitzt, wurde sie mit dem „Tokio Hotel“-Gitarrist küssend …read more

Source:: Gala.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.