Herzogin Catherine + Prinz William: Daniel und Victoria brachten William und Kate in eine Zwickmühle

Tim Rooke ist ganz nah dran an den Royals: Der Shutterstock-Fotografen hat schon die Hochzeiten von Prinz William und Herzogin Catherine sowie die Trauung von Prinz Charles und Herzogin Camilla fotografiert und wird auch dabei sein, wenn sich Prinz Harry und Meghan Markle das Ja-Wort geben.

So läuft ein Pressetermin mit den Royals ab

Seit vielen Jahren ist er bei allen öffentlichen Auftritten der königlichen Familie dabei. Dabei gibt es einige Regeln, die der Fotograf beachten muss, wenn er zum nächsten Termin der Royal Family wieder eingeladen werden möchte, erklärt er im Gespräch mit GALA.“Im Allgemeinen wird erwartet, dass ich grundlegende Dinge beachte, wie mich angemessen zu kleiden und sie nicht anzuschreien. Man sollte so höflich sein wie man es bei anderen Staats- und Regierungschefs auch erwartet“, so Tim Rooke.

Während es bei Red-Carpet-Auftritten von Prominenten oft lauter wird und Fotografen den Stars Anweisungen zurufen, läuft es bei royalen Auftritten deutlich strukturierter ab. „Wir Fotografen bekommen normalerweise einen Platz zugewiesen und machen unsere jeweiligen Aufnahmen, wenn die Royals vorbeikommen“, erzählt er weiter. Denn anders als die Königsfamilien in Schweden oder Norwegen posieren die Briten nicht für ein Foto, stellt „Rookie“, wie ihn Prinz Harry liebevoll nennt, klar.

Ungewohnte Situation für Herzogin Catherine und Prinz William

„Die letzte Tour nach Norwegen und Schweden war daher ziemlich interessant, weil Prinz William und Herzogin Kate etwas in der Zwickmühle steckten, denn wenn die anderen Royals für ein Foto anhalten und posieren, dann müssen sie das gleiche tun“, erzählt der Fotograf. Tatsächlich blieb das Herzogspaar mit ihren Gastgebern Prinzessin Victoria und Prinz Daniel stehen und ließ sich fotografieren. Eine ungewohnte Situation für …read more

Source:: Gala.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.