Meghan Markle : Ihre Mutter ist mit mysteriösem Gepäck in London gelandet

In wenigen Tagen ist es so weit: Meghan Markle wird ihrem Traumprinzen das Ja-Wort geben. Während einige Verwandte nur wenige Tage vor der Hochzeit mit Prinz Harry für Skandale und Ärger sorgten, ist die Mutter der Braut sicher auf englischem Boden gelandet.

Doria Ragland bekommt royale Behandlung am Flughafen

Am größten der sechs Londoner Flughäfen, London Heathrow, landete die 61-Jährige nach einem fast 11-stündigen Flug aus Los Angeles am Mittwochnachmittag. Dort wurde sie am Flugzeug von Meghans Personal Assistant eingesammelt und mit einem Jaguar aus der royalen Flotte abgeholt und zur privaten „Windsor Suite“ des Flughafens gebracht.

Trägt Meghan Markles Mutter Burberry zur Hochzeit?

doria-ragland-burberry-sackIn Los Angeles wurde sie auf dem Weg zum Flughafen mit einem großen Kleidersack des britischen Traditionslabels Burberry fotografiert. In einem legeren Ensemble bestehend aus beige-farbener Chino-Hose und einem weißen Shirt mit Hundeprint hat sie den Langstreckenflug zur Hochzeit ihrer Tochter angetreten. Ein schwarzer Blazer und eine große, schwarze Handtasche runden das Outfit ab.

Sollte sich in dem großen Kleidersack ein Kleid für die royale Hochzeit stecken, so scheint sich Doria für ein traditionelles, britisches Luxuslabel entschieden zu haben. Die schickeren Kleider aus der Feder des Noch-CCOs Christopher Bailey kosten um die 3.000 Euro. Auch für das Brautkleid von Meghan Markle kommt ein Design aus dem Modehaus in Frage. BS – Harry + Meghan: Die schönsten Bilder ihrer Traumhochzeit

Meghan Markles Mutter trifft die Queen

Während die Mutter der Braut Prinz Harry, den …read more

Source:: Gala.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.