Der Bub gibt den Ball weiter

Wien. (rel) Rapids Showeffekt-Abteilung hat ihm den Abgang nicht gerade leicht gemacht. Emotional zumindest. Denn kaum hatte Rekordspieler Steffen Hofmann am Donnerstag im Rapid-Pressezentrum in Hütteldorf die Bühne erklommen, um vor einem gefüllten Saal und zahlreichen Medienvertretern seinen Rückzug vom Profifußball zu erklären, rührten die eingespielten Klänge von Andrea Bocellis berühmter Ballade „Time to Say Goodbye“ nicht nur die minutenlang stehend Applaudierenden im Publikum… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.