Der Herr der Ringe: Das soll die Hauptfigur der Serie werden

Schon im November letzten Jahres sicherte sich Amazon die Rechte am „Der Herr der Ringe“-Material von Autor J. R. R. Tolkien (1892 – 1973). Viele Details über das neue Serien-Projekt waren zu jenem Zeitpunkt allerdings nicht bekannt. Es wurde zwar von der teuersten TV-Produktion aller Zeiten gesprochen, die sage und schreibe eine Milliarde US-Dollar (umgerechnet etwa 850 Millionen Euro) kosten soll, die Handlung war jedoch noch ein Geheimnis. Nun gibt es Neuigkeiten.

Aus dem Leben eines Königs

Wie unter anderem die britische „Daily Mail“ berichtet, soll es einen heißen Anwärter auf die Titelfigur der Serie geben: Aragorn, König von Gondor. Er wurde in der preisgekrönten Film-Trilogie von Viggo Mortensen (59) verkörpert. Da sich Amazons Spin-off-Geschichte jedoch um das frühe Leben Aragorns drehen soll, ist es eher unwahrscheinlich, dass der 59-Jährige noch einmal in die Rolle schlüpfen wird.

Anfang April berichtete das US-Branchenblatt „The Hollywood Reporter“, dass der Amazon-Deal ganze fünf Staffeln umfassen soll. Demnach solle die erste im Jahr 2020 exklusiv bei Amazon Prime Video Premiere feiern.

…read more

Source:: Gala.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.