Dieser Mörder geht regelmäßig in Schulklassen – und das ist gut so

2018-04-05-1522922476-6035893-Wiefandetihrunsheute_2.png

Henry-Oliver Jakobs saß 19 Jahre wegen Mord, versuchtem Mord und schwerem Raub im Gefängnis in Hamburg.Heute besucht er regelmäßig Schulklassen, um Kinder und Jugendliche davor zu bewahren, die gleichen Fehler zu machen wie er. Oben im Video seht ihr die einzigartige Geschichte eines Mörders, der seinen Weg zurück in die Gesellschaft fand.

Es klingt unglaublich: Ein Mann, der einen Menschen ermordet und einen anderen schwer verletzt hat, geht in Schulen und arbeitet mit Kindern. Denn bei vielen Menschen, auch in Deutschland, lautet die Vorstellung: Wie fandet ihr uns heute? …read more

Source:: The Huffington Post – Germany

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.