Fux über Sex: «Ich will mich rächen»

Ich (55) wurde von einem Mann übel behandelt. Zwar nicht körperlich, aber er wollte mich nie an sich ranlassen, sondern nur mit mir bumsen, wie mit einer Hure, einfach ohne Geld. Dabei ertrug er einfach keine Nähe, weil ihn sein Job kaputt gemacht hatte. Jetzt hat er mich verlassen. Ich hätte das vor ihm tun sollen, weil er stets signalisiert hat, dass er gar keine Beziehung will. Ich möchte mich an ihm rächen. Was kann ich gegen diese Gedanken tun?

Ich (55) wurde von einem Mann übel behandelt. Zwar nicht körperlich, aber er wollte mich nie an sich ranlassen, sondern nur mit mir bumsen, wie mit einer Hure, einfach ohne Geld. Dabei ertrug er einfach keine Nähe, weil ihn sein Job kaputt gemacht hatte. Jetzt hat er mich verlassen. Ich hätte das vor ihm tun sollen, weil er stets signalisiert hat, dass er gar keine Beziehung will. Ich möchte mich an ihm rächen. Was kann ich gegen diese Gedanken tun? Marie

Liebe Marie

Es ist spürbar, wie sehr dich diese Sache aufgewühlt und verletzt hat. Du fühlst dich abgewertet und hintergangen und suchst jetzt nach einem Weg, um dieses Ungleichgewicht zwischen dir und deinem Ex wieder aufzulösen.

Dass dir Rache wie ein verführerisches Mittel vorkommt, ist nachvollziehbar. Sie ist ein zutiefst menschlicher Impuls, was aber nicht heisst, dass sie dein Leben innerlich und äusserlich an einen besseren Punkt bringen wird. Menschen, die über ihre eigene Rachegeschichte berichten, geben praktisch immer an, dass es ihnen nach dem Racheakt nur kurzfristig besser ging. Vielen von ihnen sogar eher schlechter.

Rache zu nehmen wird dir kaum dabei helfen, eigenes Glück aufzubauen. Sie lenkt den Fokus weg von dir und deinen Gefühlen und Bedürfnissen. Das wiederum wird es schwierig für dich machen, im Moment zu bleiben und mit dieser schwierigen Beziehungsgeschichte abzuschliessen. Denn …read more

Source:: Blick.ch – Life

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.