Vulkanausbruch auf Hawaii

Der Vulkan Kilauea auf Hawaii hat Donnerstagfrüh eine große Aschewolke ausgestoßen. Wissenschafter der zuständigen U.S. Geological Survey sprachen von einem „explosiven“ Ausbruch und stellten Fotos von der Aschewolke über dem Vulkan Kilauea auf Big Island ins Netz. Die Höhe der Wolke wird von den Geologen auf bis zu 10.000 Meter geschätzt. Sie warnen davor, dass der Vulkan zusammen mit Asche und Gasen größere Felsbrocken ausspucken könnte. Anrainer wurden angewiesen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.