Trotz Torjäger Aigner unterliegt Altach gegen Wacker

Die Altacher können weiter nicht gewinnen: Gegen Wacker Innsbruck unterliegen die Vorarlberger mit 1:2.

Die ersten Punkte für Wacker Innsbruck seit dem Wiederaufstieg holen sich die Tiroler in Vorarlberg: In
Altach siegten die Innsbrucker mit 2:1. Dedic sorgte in der 21. Minute für die Führung der Gäste, nur drei Minuten später legte Harrer das 2:0 obendrauf. Torjäger Aigner schaffte zwar abermals nur vier Minuten später den Anschlusstreffer, dabei blieb es aber.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.