Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Sonntag (12.08.2018)

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Keine Polizei

Ein toter Rentner im Park gibt den Kommissaren Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) Rätsel auf. Ist der alte Mann in eine Schlägerei geraten? Wurde eine weitere Person verschleppt, wie eine Zeugin berichtet? Bald wird die böse Vorahnung der Ermittler Gewissheit: Sie haben es mit einem Entführungsdrama zu tun. Daniel, der 22-jährige Sohn des Bauunternehmers Markus Wächter, ist das Opfer. Die Entführer fordern eine Million Euro und dass keine Polizei eingeschaltet wird. Die Entführung weist Parallelen zu einem früheren Fall auf, bei dem die Täter nie gefasst wurden.

20:45 Uhr, ZDFneo, Marie Brand und der Sündenfall

Ein junger Arbeitsloser wurde ermordet. Die Kommissare stoßen bei den Ermittlungen auf einen verdächtigen Pfarrer (Christoph Bach). Dieser ist seiner Amtskirche ein Dorn im Auge. Ungewöhnlich ist nicht nur die große Nähe des Pfarrers zu seinen Gemeindemitgliedern, sondern auch die hohe finanzielle Unterstützung, die er Bedürftigen zukommen lässt. Woher hat er das Geld? Und welches Verhältnis hat er zur schwangeren Freundin des Ermordeten?

21:40 Uhr, ZDFneo, Ein Taunuskrimi: Im Wald

Ein Campingwagen brennt lichterloh im Waldgebiet. In den Trümmern: die Überreste eines menschlichen Körpers. Es gibt eine einzige Zeugin. Die Journalistin Felicitas Molin (Andrea Sawatzki) will eine schemenhafte Gestalt auf der Flucht gesehen haben. Bald ermitteln Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Sander (Felicitas Woll) vom K11 in Hofheim nicht nur wegen Brandstiftung mit Todesfolge, sondern wegen Mordes. Als kurz darauf auch die todkranke Mutter des Opfers ermordet wird, ist Bodenstein erschüttert.

21:45 Uhr, Das Erste, Mordkommission Istanbul: Blutsbande

Die Leiche eines Mannes, der vor seinem Tod offenbar von einem Auto überrollt wurde, …read more

Source:: Gala.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.