„Nulldrei“ hat ’nen Plan: Wie sich der SV Babelsberg 03 in der Regionalliga behauptet

Die Titelmelodie der dänischen Kultserie „Die Olsenbande“ dudelte am Sonnabend gleich viermal durch das Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion. Immer dann, wenn ein Tor fällt, spielen sie beim Regionalligisten den eingängigen Dixieland-Song. In den Siebzigern und Achtzigern wurde die Krimiserie so erfolgreich in den Defa-Studios synchronisiert, dass die Zitate „Ich habe einen Plan“ von Gangsterboss Egon Olsen oder Benny Frandsens „Mächtig gewaltig, Egon!“ noch immer geflügelte Worte sind.

Und aktuell passen nicht nur die Melodie, sondern auch die Sprüche ganz gut zum SV Babelsberg 03. Neun Tore hat die Mannschaft von Trainer Almedin Civa in den vergangenen zwei Spielen beim Berliner AK (5:0) und Bautzen (4:0) erzielt, was ihr nach vier Partien in der Nordost-Staffel zumindest für eine Nacht die Tabellenführung einbrachte.

„Dass wir jetzt schon so weit sind, freut mich“, sagt Civa. „Aber ich schaue in diesem Jahr nicht nach Tabellenpositionen. Unsere jungen Spieler sollen aufblühen, sich entwickeln, und wir müssen unsere Linie beibehalten.“ Mit dieser Linie meint der frühere Profi Civa zum einen den in der Regionalliga ungewöhnlich spielerischen, kombinationsreichen, technisch anspruchsvollen Spielstil. Vor allem aber spricht Civa, 46, vom Babelsberger Wir-Gefühl, dass den ganzen Verein trägt. „Wir sind eine Einheit. Das ist unserer Stärke“.

Finanziell kann Babelsberg mit den Spitzenvereinen der Liga, wie den Absteigern Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt, keinesfalls mithalten. „Dieses Jahr ist die Liga besonders ausgeglichen“, sagt Civa. „Viele Teams haben viel Geld investiert, wollen unbedingt aufsteigen.“ Transparent rechnet der gebürtige Bosnier vor, dass er für seine 23 Spieler einen Gehaltsetat von 350.000 Euro zur Verfügung habe. Das sind gut 15.000 Euro pro Spieler – im Jahr.

Doppelte und dreifache Arbeit

Finanziell betrachtet liegt Babelsberg höchstens im…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.