WELT

Affäre um Botschafterleak belastet Johnson-Kandidatur

London. US-Präsident Donald Trump soll nach einem Medienbericht den Atom-Deal mit dem Iran vor allem aus persönlichen Gründen einseitig aufgekündigt haben, um seinem Vorgänger Barack Obama eins auszuwischen. Die Zeitung „Mail on Sunday“ veröffentlichte am Sonntag erneut Details aus vertraulichen Depeschen des inzwischen zurückgetretenen britischen Botschafters in Washington. Darin schrieb Botschafter Kim Darroch, bei dem Ausstieg handle es sich um einen Akt von „diplomatischem Vandalismus“… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Welt

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.