KULTUR

Ziemlich beste Freunde: Einbeiniger Mann adoptiert dreibeinigen Hund

Joshua Ferguson aus Tennessee hat einiges mitgemacht. Bei einer Explosion verlor er ein Bein, kehrte als Veteran der US-Army wieder nach Hause zurück. Hier wartete ein Leben als Rentner auf ihn. Immer wieder haderte er mit seinem Schicksal, konnte sich nicht so recht damit anfreunden, von nun an mit einer Behinderung leben zu müssen. Wie viel Spaß das aber machen kann, das zeigt ihm heute ein kleiner tierischer Wirbelwind, der Joshuas Schicksal teilt.

Joshua und Scooter haben sich nicht gesucht, aber gefunden

Mehr oder weniger zufällig entdeckte Joshua den kleinen Mischlings-Welpen Scooter in der örtlichen Tierrettung. Die beiden fühlten sich direkt miteinander verbunden, vermutlich auch, weil sie das gleiche Schicksal teilen. Denn Scooter hat nur drei Beine. Der Welpe wurde von einem Wanderer gefunden, man geht davon aus, dass er sich ein Bein abbeißen musste, um nicht zu verhungern. In miserabler Verfassung wurde er bei der Tierrettungsstation abgegeben. Und wartete von nun an auf seine „verwandte Seele“ Joshua. YT Einbeiniger Mann Joshua Ferguson

Freunde fürs Leben

Für Joshua war es Liebe auf den ersten Blick – klar, dass er Scooter mit nach Hause nehmen würde. Die beiden haben zwar jeweils ein Bein verloren, wissen aber dennoch das Leben zu genießen. Sie leben ein ganz normales Leben, gehen gemeinsam spazieren, sind oft im Park anzutreffen und überglücklich, einander gefunden zu haben. Auf den Hund gekommen Hollywuff (13176)Einen Wunsch hat Joshua aber dennoch. Und zwar, dass sein tierischer Gefährte ganz normal behandelt wird. Denn vor allem Fremde zeigen sich immer wieder irritiert davon, dass Scooter nur drei Beine hat. „Er ist glücklich, dass du dich gefreut hast, ihn zu sehen. Bemitleide ihn also bitte nicht“, fordert Joshua. Denn das kann Scooter schließlich nicht selber tun.

Wir sind sicher, die beiden kriegt nichts und niemand so schnell auseinander.

Verwendete Quelle: Bunte, …read more

Source:: Gala.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.