KULTUR

Bonnie Strange : Dank diesem Mann hat sie ihren Liebeskummer überwunden

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker8. November 2019Bonnie Strange teilt Geheimrezept für Liebeskummer

Model Bonnie Strange, 33, hat auch nach der Geburt ihrer Tochter eine Topfigur. Sport war allerdings bisher nicht immer ihre Lieblingsbeschäftigung – bis zum Sommer dieses Jahres. Denn es gibt einen Mann, der in ihr die Liebe zum Training erweckt und damit gleichzeitig über ihren Liebeskummer hinweggetröstet hat. Ihn stellt die schrille Influencerin auf Instagram nun vor: Trainer Roland Branig.

IN Bonnie Strange

„Leute, das ist der Mann der mich lieben gelehrt hat, Sport zu treiben. Gleichzeitig hat er mir über den schlimmsten Liebeskummer hinweggeholfen, mit SPORT!“, schreibt die gebürtige Russin unter ihren Post auf Englisch. „Auch wenn viele es mir vorher schon erzählt haben. Sport ist tatsächlich ein wenig wie Therapie und MACHT GLÜCKLICH“, führt sie weiter aus.

Bonnie Strange hatte vor einem Jahr Influencer Bobby Lies, 32, über Instagram kennengelernt. Nach kurzer Zeit zog der ehemalige „The Voice“-Kandidat sogar nach Ibiza, wo das Model gemeinsam mit Tochter Goldie Venus, 1, lebt. Ein Jahr später war die Liebelei schon wieder vorbei und Strange blieb mit gebrochenem Herzen zurück. Aber ein Glück gibt es Roland: „Danke, dass du der beste Trainer bist, den ich je hatte. Ich bin so glücklich, dich in meinem Leben zu haben.“

Sophia Thomalla: Ihr Auftritt hatte Folgen

Sophia Thomalla hat am gestrigen Abend einmal mehr alle Blicke auf sich gezogen – obwohl es bei den „GQ Awards“ eigentlich um die nominierten Herren gehen sollte. Grund dafür war ihr atemberaubendes Outfit. Doch nicht der Look ließ alle Gäste staunen: Ihr orangefarbenes Federkleid verlor nämlich überall Teile der Federn. Auf Instagram schlägt die Influencerin dazu eine Brücke zu ihrem Alter.

© Instagram / sophiathomalla

„Ab 30 verliert man Federn“, schreibt die Freundin von Kicker Loris Karius in ihre Instastory zu einem Bild der verlorenen Flusen auf dem …read more

Source:: Gala.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.