SPORT

Ligakost nach Galadiner

Irgendwann in den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat der Lask Inter Mailand im Uefa-Cup 1:0 geschlagen. Zusammen mit dem Double anno 1965 war dieses Ereignis das Größte, das der mitunter zum „Stolz von Oberösterreich“ hochstilisierte Klub in gut 100 Jahren zusammengebracht hat. Also nicht sonderlich viel. Dennoch schien es bis vor wenigen Jahren noch völlig illusorisch, dass die am Rande der Existenz taumelnden und zur Drittklassigkeit degradierten Athletiker je wieder in die Nähe… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.