POLITIK

Verluste für Sozialisten bei Spanien-Wahl – Rechtspopulisten stark

Die Sozialisten des spanischen Premiers Pedro Sanchez haben die Parlamentswahlen am Sonntag gewonnen, aber im Vergleich zur Wahl im April an Boden verloren. Dies zeigt eine Wählerbefragung des Instituts GAD3 für den Fernsehsender RTVE. Großer Sieger der Wahl ist die rechtspopulistische Vox, die drittstärkste Kraft werden dürfte. Zulegen konnte auch die konservative Volkspartei (PP). Die Sozialisten kommen demnach auf 114 bis 119 Mandate (bisher 123), die PP auf 85 bis 90 Mandate (66)… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Politik

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.