WIRTSCHAFT

95 Millionen im Malaysia-Skandal zu Unrecht eingezogen?: Bundesverwaltungsgericht pfeift Finma zurück

2016 hat die Finanzmarktaufsicht (Finma) bei der damaligen Bank BSI wegen Verfehlungen 95 Millionen Franken eingezogen. Das Gericht stösst sich nun an der Schätzung der Summe. Und weist den Fall an die Finma zurück. …read more

Source:: Blick.ch – Wirtschaft

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.