KULTUR

Pierce Fulton: Star-DJ stirbt mit nur 28 Jahren

Die Hollywood-News im GALA-Ticker: Der amerikanische Star-DJ Pierce Fulton ist tot +++ Justin Hartley und Sofia Pernas tragen verdächtige Ringe +++ Will Smith hat ein wenig zugelegt.

Die Hollywood-News des Tages im GALA-Ticker
4. Mai 2021
Die Musik-Szene trauert um Star-DJ Pierce Fulton

Es sind traurige Nachrichten, die die Musik-Szene am Montag, 3. Mai 2021, erreichen: Der erfolgreiche US-DJ Pierce Fulton ist gestorben. Er wurde nur 28 Jahre alt. Mit einem Video und emotionalen Zeilen nimmt sein Bruder Griff Fulton via Instagram Abschied. „Es bricht mir das Herz, euch mitteilen zu müssen, dass mein Bruder Pierce am Donnerstagabend nach einem tragischen Kampf mit seiner mentalen Gesundheit gestorben ist“, beginnt er sein Posting. „Pierce war so unglaublich voller Leben, Liebe und unbegreiflicher Kreativität. Er war liebevoll, fürsorglich, aufmerksam, albern und süß.“ Dazu veröffentlicht Griff Zusammenschnitt aus zahlreichen Fotos, die Pierce mit Familie und Freunden, beim Feiern und Musizieren zeigt.  

Dem gebürtigen New Yorker gelang 2014 mit der Single „Kuaga“ sein großer Durchbruch in der Elektro-Szene. Seitdem feierte er unter anderem mit „Burrowed Lives“ im Jahr 2016 sowie „Waiting for Tomorrow“ in Kollaboration mit Martin Garrix und „Linkin Park“-Mitglied Mike Shinoda große Erfolge. Im August vergangenen Jahres erschien sein letztes Album „Keeping the Little Things“. 

In seinem herzzerreißenden Posting bedankt sich sein Bruder bei jedem, der seine Songs gehört, Tickets für seine Shows gekauft, mit ihm getanzt und ihn persönlich kennengelernt hat, macht jedoch auch auf die Wichtigkeit mentaler Gesundheit aufmerksam. „Das vergangene Jahr war für alle eine schwierige Zeit. Wenn du oder jemand, den du kennst, Probleme hat, nimm deine Intuition bitte ernst, sprich über deine Gefühle und suche dir Hilfe.“

3. Mai 2021
Hat Justin Hartley heimlich wieder geheiratet?

Mit seiner plötzlichen Trennung von „Selling Sunset“-Schönheit Chrishell Stause, 39, sorgte

Source:: Gala.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.