SPORT

Auf Messis Spuren: Yusuf Demir feiert sein CL-Debüt für Barcelona

Das Ex-Rapid-Talent ist damit der zweitjüngste Nicht-Spanier nach Superstar Messi, der in der Königsklasse zum Einsatz kommt.

Fast ein Monat ist es her, dass Rapid-Leihgabe Yusuf Demir sein Liga-Debüt für den FC Barcelona feierte, am Dienstag-Abend lief er nun auch erstmals in der Champions League für die Katalanen auf. Das 18-jährige ÖFB-Talent wurde im Heimspiel gegen die Bayern in der 59. Minute für Sergi Roberto eingewechselt. Barcelona lag zu diesem Zeitpunkt und nach Toren von Thomas Müller und Robert Lewandowski bereits 0:2 zurück.

Demir markiert damit den nächsten Meilenstein bei den Katalanen. Mit 18 Jahren und 104 Tagen ist er der zweitjüngste Nicht-Spanier, der für den 26-fachen Meister in der Champions League zum Einsatz kommt. Nur einer war bei seinem Debüt in der Königsklasse noch jünger: Superstar Lionel Messi. Der im Sommer zu PSG gewechselte Argentinier war 2004 17 Jahre und 166 Tage alt.

…read more

Source:: Kurier.at – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.