KULTUR

Volkstheater-Intendant Kay Voges: „Mitten im Leben“

Kay Voges’ Intendanz am Volkstheater beginnt mit einem Premierenfeuerwerk: Mit Dostojewskis Romanbearbeitung „Erniedrigte und Beleidigte“ findet heute (15. September) bereits die dritte Premiere statt. Drei weitere Neuinszenierungen stehen im September noch auf dem Spielplan. In den vergangenen Jahren kämpfte die Bühne um ein eigenständiges Profil und litt zuletzt unter massivem Besucherschwund. Mit der „Wiener Zeitung“ sprach Kay Voges über den Neustart und seine Vision für ein Volkstheater im… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.