KULTUR

Wiener Philharmoniker gehen mit „Grund zur Hoffnung“ in die Spielzeit

Mit einem großen Fernsehkonzert aus der Sagrada Familia in Barcelona am kommenden Samstag gehen die Wiener Philharmoniker in die neue Saison. Dass es eine echte, volle Spielzeit wird, dafür habe man „Grund zur Hoffnung“, erklärten die beiden Vorstände Daniel Froschauer und Michael Bladerer am Mittwoch vor Journalisten. 10 Abo-Konzertprogramme sind aufgelegt, im November startet unter verschärften Bedingungen eine Asien-Tournee, eine Europa-Tour hat man soeben abgeschlossen… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

(Visited 2 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.