KULTUR

„Kitz“: Neue Netflix-Serie auf dem Prüfstand: Zuschauer:innen sind geteilter Meinung

Die aktuellen Serien-News im GALA-Ticker: „Kitz“: Das halten die Zuschauer:innen von der Serie +++ „Sturm der Liebe“-Star Katja Rosin teilt ihren Abschied auf Instagram mit den Fans +++ Wer wird nicht in der Jubiläumsstaffel bei „Hubert ohne Staller“ mitspielen?

Die Serien-News im GALA-Ticker
14. Januar 2022
Netflix-Serie „Kitz“ spaltet die Zuschauer:innen

Seit Ende Dezember ist diese Serie in aller Munde: „Kitz“ ist nur wenige Tage nach Erscheinen auf Netflix eine der am meisten gesehenen neuen Produktionen und landete prompt unter den Top 10. Tatsächlich sind aber nicht alle Zuschauer:innen von dem Drama rund um die Kitzbühelerin Lisi (gespielt von Sofie Eifertinger, 26) angetan. Sowohl auf Twitter als auch auf der Social-News-Plattform Reddit diskutieren Menschen um die Frage: Top oder doch eher Flop? Sofie Eifertinger „Kitz“-Star widersetzt sich gängigen Schönheitsidealen

Fest steht: Im Ausland scheint sich „Kitz“ besonderer Beliebtheit zu erfreuen. Viele User aus Frankreich platzieren die Serie auf einer Ebene mit Élite. In Deutschland fällt die Kritik hingegen eher harsch aus.  „“Kitz“ kann man ja nicht nüchtern schauen, deswegen… wollte ich Ideen für ein Trinkspiel sammeln. Ich konnte die erste Folge nicht fertig schauen, vielleicht haben es ja ein paar Tapfere weiter geschafft“, so das vernichtende Urteil eines Reddit-Users. Die zwiespältige Meinung lässt sich auch auf Twitter gut erkennen. „Grad mit #Kitz auf Netflix fertig. Krasse Story und sehr coole Schauspieler. Ich find’s richtig gut“, lautet ein Tweet. Eine andere Userin ist hingegen enttäuscht: „Die Kitzbühler ‚Einheimischen‘ werden von Leuten gespielt, die an bayerischen Akzent sprechen.“ Die Besetzung hätte gerade in dieser Hinsicht besser sein müssen, so die Meinung einiger Zuschauer:innen. 

Fest steht: Wer auf der Suche nach einer dramatischen Serie ist, sollte „Kitz“ definitiv eine Chance geben. Für alle, die aufgebauschte Handlungsstränge, Intrigen und Rache als überholtes Serien-Konzept ansehen, ist das Kitzbüheler-Drama eher nichts.

13. Januar 2022
Fans sind traurig …read more

Source:: Gala.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.