KULTUR

Vorschau: TV-Tipps am Freitag (05.08.2022)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Freitag auf einen Blick.

20:15 Uhr, Das Erste, Zimmer mit Stall: Die Waschbären sind los, Komödie

Pensionswirtin Sophie (Aglaia Szyszkowitz) und Barthl (Friedrich von Thun), ihr ungeliebter Stallbewohner auf Lebenszeit, bekommen ungewöhnliche Feriengäste ins Haus. Die Berlinerin Janine Brieschke (Anna Thalbach) reist mitsamt ihren drei Kindern von drei Vätern und ihrem aktuellen Lebensabschnittsgefährten „Zecke“ (Gerdy Zint) an. Barthl möchte die Hauptstädter, die reichlich Krach machen, seine geliebten Wiesen zertrampeln und auf die Pflanzen pullern, am liebsten sofort vom Hof jagen.

20:15 Uhr, ProSieben, Der unglaubliche Hulk, Action

Seit einem Laborexperiment mit Gammastrahlen verwandelt sich der Wissenschaftler Bruce Banner (Edward Norton) bei Wutanfällen in das unkontrollierbare Monster Hulk. Auf der Flucht vor dem Militär und der Suche nach einem Heilmittel lebt Banner nun unerkannt in Brasilien. Durch einen Zufall gelingt es General Ross (William Hurt), der den Hulk schon seit Jahren verfolgt, erneut Banners Spur aufzunehmen. Eine Spezialeinheit unter Leitung des Elitesoldaten Emil Blonsky (Tim Roth) soll es mit dem Hulk aufnehmen. Doch nach einem spektakulären Kampf gelingt dem grünen Monster die Flucht.

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Rot wie Blut, Krimiserie

Ein Steuerberater wird von seiner Freundin tot aufgefunden. Erschlagen mit einer Weinflasche. Ihre Beziehung führt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) zum berüchtigten Rotlicht-Boss Seiler. Eine verdächtige Mandantin des Opfers, Simone Mehlbeck (Rike Schmid), leitet eine …read more

Source:: Gala.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.