KULTUR

Panagiota Petridou: Panagiota Petridou verrät niedliche Details über ihr Baby

Etwa ein halbes Jahr nach der Geburt ihres Babys zeigt sich Panagiota Petridou erstmals wieder auf dem roten Teppich – und verrät niedliche Details über ihren Sprössling.

Damit hatte niemand gerechnet! Im März 2022 verkündete Panagiota Petridou, 43, via Instagram, dass sie wenige Wochen zuvor „still und heimlich“ Mutter geworden ist. Sie schaffte es, ihre Schwangerschaft die gesamten zehn Monate geheim zu halten. Und auch in Bezug auf Details über ihren Nachwuchs hält sich die „Biete Rostlaube, suche Traumauto“-Moderatorin zurück. Denn bisher hat sie weder das Geschlecht noch den Namen ihres Kindes preisgegeben. In der Öffentlichkeit nennt sie ihren Sprössling nur „Mini Cooperino“, in Anlehnung an ihre Liebe zu Autos.

Nun hat sich die 43-Jährige bei einem Event erstmals wieder auf dem Red Carpet gezeigt. Dort plauderte sie ungewohnt offen aus dem Nähkästchen.

Panagiota Petridou besucht Event mit ihrem Nachwuchs

Bei der Remus Lifestyle Night im Llaut Hotel auf Mallorca legte Panagiota Petridou einen strahlenden Auftritt hin. In einem leuchtroten Neckholder-Kleid zog sie alle Blicke auf sich. In den sozialen Medien berichtete die Moderatorin bereits, dass sie ihren größten Schatz häufig mit zur Arbeit nehme. Auch bei dieser Veranstaltung war ihr Spross mit dabei. „Der Begriff ‚Working Mom‘ ist hier absolut Programm. Mein Mini Cooperino […] ist zwei Etagen [unter uns] im Bett“, sagte sie gegenüber „Bunte“ und fügte hinzu, dass ihre Schwester sich um ihr Baby kümmere. „Ich nehme mein Baby immer mit. Früher hatte ich immer eine Sporttasche im Auto, die hab ich jetzt ausgetauscht mit dem Baby. […] Mein Mann ist auch hier, aber der betrinkt sich gerade irgendwo“, scherzt Petridou in ihrer gewohnt lockeren Art.

Die Moderatorin kann sich „ein Leben ohne Baby nicht mehr vorstellen“

In Bezug darauf, wie sehr sich ihr Leben seit der Geburt ihres Kindes verändert hat, merkt sie …read more

Source:: Gala.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.