KULTUR

Queen Elizabeth (†96): Fotograf verrät witzige Geschichte hinter ihrem letzten Porträt

Sie lachte gerne und sie hatte einen guten Sinn für Humor: Queen Elizabeth hat mit Witz und Schlagfertigkeit dem Ernst im Dienste der Krone so manches mal ein Schnippchen geschlagen. Davon konnte sich kurz vor ihrem Platinjubiläum auch der Fotograf überzeugen, der ihr letztes Porträt aufnahm. 

Sie lächelt wie ein junges Mädchen: Am Vorabend des großen Staatsbegräbnisses von Queen Elizabeth, †96, veröffentlichte die königliche Familie eine Aufnahme der Monarchin, bei der den Royal-Fans das Herz aufging. Es handelte sich um ein bisher unveröffentlichtes Porträt Ihrer Majestät, das der Fotograf Ranald Mackechnie im Mai 2022 kurz vor den Feierlichkeiten zu ihrem 70. Thronjubiläum auf Schloss Windsor geschossen hatte.  

Queen Elizabeth (†96): „Sie können mich nicht zwingen“

Die Begegnung hat Eindruck hinterlassen. Mackechnie traf auf eine gut aufgelegte Königin, witzig und voller Esprit. „Sie kam an und kam herein und wir sagten ‚Hallo‘, dann schaut sie mich nur an und sagt: ‚Was wollen Sie?’“, erinnerte er sich jüngst in der itv-Show „Lorraine“, und erzählte weiter. „Ich sagte: ‚Nun, ich möchte, dass Sie lächeln und glücklich aussehen.‘ Sie sah mich an und sagte: ‚Nun, Sie können mich nicht zwingen.“ Daraufhin habe er gesagt: „Nun, Sie könnten es versuchen“, woraufhin die Queen gekichert haben soll – bezaubernd!

Es scheint ein angenehmes Shooting gewesen zu sein. Man habe der Königin angemerkt, dass sie im Laufe der Jahrzehnte bereits für einige Fotografen Porträt gesessen habe. Sie habe es ihm sehr leicht gemacht, bemerkte der Fotograf. 

Queen Elizabeth trug für die Aufnahme ein blaues Ensemble und ihre charakteristischen Perlen. Ihre blauen Augen funkeln und ihr Lächeln wirkt alles andere als gekünstelt.  Queen Elizabeth – Ein Leben für die Krone

Königin Camilla schwärmte von ihren Augen

In einer TV-Hommage, die am 18. September 2022 nach dem Tod der Queen auf BBC gesendet wurde, zeichnete

Source:: Gala.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.