KULTUR

Weltoffen, sozial und nachhaltig

Lässt sich mit klugen Häusern die Klimakrise lösen? Lassen sich mit Bauten soziale Ungleichheiten entschärfen? Können Gebäude jungen Menschen eine Zukunftsperspektive öffnen? Kurzum: Lässt sich mit Architektur die Welt retten? Sie kann einen wesentlichen Beitrag leisten, würde das Architekturzentrum Wien (AzW) hier wohl antworten. „Wenn wir besser planen und bauen, hat das einen enormen Einfluss auf gutes Zusammenleben, Ökologie und Verteilungsgerechtigkeit“, beschreibt es AzW-Direktorin… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

(Visited 3 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.