KULTUR

Mad Heidi sucht die Berge heim

Ihr Durst nach Rache ist unstillbar: Schließlich ist Mad Heidi (Alice Lucy) Zeugin, als ihr geliebter Geißen-Peter (Kel Matsena) vom herrschsüchtigen Kommandanten Knorr (Max Rudlinger) mit einer Axt gespalten wird, auf dass es am Dorfplatz in der Schweizer Idylle plötzlich literweise Blut spritzt. Knorr ist Handlanger von Präsident Meili (Casper Van Dien), einem Käsehersteller, der den Eidgenossen nicht nur das Käsefondue auftischt, sondern sie auch gleich auf die Weltherrschaft einschwört… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.