KULTUR

Athina Onassis: Was macht Athina Onassis heute?

Athina Onassis beim Longines Paris Eiffel Jumping auf dem Champ de Mars in Paris, Frankreich, am 25. Juni 2022

Während sich Athina Onassis‘ Ex-Mann Álvaro Affonso de Miranda Neto aktuell auf Nachwuchs freut, lebt die Reederei-Erbin ein zurückgezogenes Leben abseits des Rampenlichts. Ihr Auftritt im Juni 2022 in Paris blieb sogar fast unbemerkt.

2016 sollte die Welt von Athina Onassis, 37, in tausend Teile zerspringen: Ihr Ehemann Álvaro Affonso de Miranda Neto, genannt „Doda“, 49, bestätigt die Trennung des einstigen Traumpaares. Obwohl der Reitsportler damals betonte, für seine Liebe kämpfen zu wollen, wurde die Ehe nur ein Jahr später geschieden. 2018 trat der heute 49-Jährige erneut vor den Traualtar und heiratete die brasilianischen TV-Schönheit Denize Severo. Zwei Jahre später kam ihr gemeinsamer Sohn Álvaro Severo de Miranda auf die Welt, aktuell freut sich das Paar auf ihr zweites gemeinsames Kind. Aus seiner Ehe mit Cibele Dorsa hat Álvaro bereits eine erwachsene Tochter, Viviane. Einblicke in ihr buntes Familienleben teilen Doda und Denzie regelmäßig auf Instagram.

Und Athina Onassis? Die Reederei-Erbin hält sich im Hintergrund, wenn sie nicht gerade ihrer größten Leidenschaft nachgeht.

Athina Onassis‘ Leben abseits der Öffentlichkeit

Die Enkelin des griechischen Reeders Aristoteles Onassis, †69, hat sich seit dem Ende ihrer Ehe weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, Auftritte bei öffentlichen Events sind eine Rarität. So staunte die High Society nicht schlecht, als sich die 37-Jährige im Oktober 2021 bei einer Hochzeit in Monte Carlo blicken ließ. Einen Schnappschuss von jenem Abend teilte Yanna Darilis auf Instagram und kommentierte Onassis‘ Auftauchen mit den Worten: „Es war so schön, Athina Onassis in Monte Carlo getroffen zu haben.“

Danach wurde es wieder ruhig um Onassis. Als sie am 25. Juni …read more

Source:: Gala.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.