Das Leben nach dem Asteroiden

Bath/Chicago/Wien. Vor rund 66 Millionen Jahren schlug ein Asteroid auf die Erde ein und löschte die Dinosaurier aus. Doch wurden nicht nur sie praktisch dem Erdboden gleichgemacht, sondern auch die Wälder. Für Baumbewohner bedeutete dies das gleiche Schicksal und so kam es im Zuge dessen auch zur Ausrottung einer Vielzahl an Vögeln – nämlich jener, die in den schützenden Kronen hausten. Nur eine Population trotzte den widrigen Umständen, wie nun ein internationales Wissenschafterteam in den… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

Nicht mehr als zwölf Stück Würfelzucker pro Tag

Wien. Die Österreicher essen zu viel, vor allem Süßes. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat sich deshalb als „Zuckerbomben“ verdächtige Lebensmittel angesehen. Mehr als zwölf Stück Würfelzucker pro Tag sollten es nicht sein, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Da liegt man mit einer Halbliterflasche Cola oder einer 473-ml-Dose Red Bull bereits knapp darüber. Ende der 1990er-Jahre verspeisten die Österreicher noch mehr als 40 Kilogramm Zucker pro Kopf und Jahr… …read more

Source:: Wiener Zeitung – Wissen